Skip to content

Was suchst du?

Köttbullar

Köttbullar nennen unsere schwedischen Nachbarn ihre Hackbällchen. Mit diesem Rezept gelingen die kleinen Klopse im Nu und hopsen 1-2-3 auf den Teller.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Zwiebel
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackbraten
  • 125 ml Milch
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Innenpäckchen KNORR Rahm Soße
  • 3-4 EL Preiselbeeren (aus dem Glas)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2350kJ
Energie (Kilokalorien)562kcal
Fett36g
davon gesättigte Fettsäuren14g
Kohlenhydrate31g
davon Zucker17g
Ballaststoffe2g
Eiweiß28g
Salz3,3g

  • 1 Zwiebel schälen und fein hacken. Hackfleisch mit Zwiebeln, Beutelinhalt Fix für Hackbraten und Milch gut vermischen. Aus der Masse ca. 20 kleine Fleischbällchen formen.
  • 2 Fleischbällchen in einer Pfanne im heißen Pflanzenöl rundherum braten. Herausnehmen und beiseite stellen. ½ l (500 ml) kaltes Wasser in die Pfanne gießen, Inhalt beider Päckchen Rahm Soße einrühren und aufkochen. Soße mit Preiselbeeren verfeinern und zu den Köttbullar servieren.