Skip to content

Was suchst du?

Hackfleisch-Spießchen mit Chili-Dip

Hackfleisch-Spießchen mit Chili-Dip - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

Für die Hackfleisch-Spießchen:

  • 1 altbackenes Brötchen
  • 1 Zwiebel
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 2 EL KNORR Kräuterlinge "Frühlingskräuter"
  • Jodsalz
  • Pfeffer weiß
  • Paprikapulver
  • 3-4 EL Pflanzenöl
  • 500 g Cocktailtomaten
  • 1 grüne Paprikaschote

Für den Chili-Dip:

  • 1 Zwiebel
  • 1 kleine rote Chilischote
  • 150 g Mayonnaise
  • 1 TL Sardellenpaste
  • 1 EL Tomatenmark
  • Jodsalz
  • Pfeffer weiß

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1667kJ
Energie (Kilokalorien)399kcal
Fett34g
davon gesättigte Fettsäuren13g
Kohlenhydrate7,9g
davon Zucker3,9g
Ballaststoffe2g
Eiweiß15g
Salz2,1g

  • 1 Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Zusammen mit Hackfleisch, Ei und KNORR Kräuterlinge vermischen. Brötchen ausdrücken und daruntergeben. Aus der Masse kleine Bällchen formen und im heißen Öl runherum braten.
  • 2 Cocktailtomaten waschen. Paprikaschoten halbieren, entkernen, waschen und in Stücke schneiden. Hackfleischbällchen, Cocktailtomaten und Paprikastücke jeweils auf Holzspießchen aufspießen.
  • 3 Für den Chili-Dip Zwiebel schälen, Chilischote entkernen und waschen. Zwiebel und Chilischote fein hacken. Mayonnaise mit Zwiebel, Chili, Sardellenpaste und Tomatenmark verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.