Was suchst du?

Hackbällchen mit Papaya

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 200 g Schwein Hackfleisch frisch
  • knapp 1/2 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Curry Sauce
  • 1/2 Papaya
  • 2 EL Naturjoghurt
  • 1 EL Mandelstifte

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2499kJ
Energie (Kilokalorien)598kcal
Fett45g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate22g
davon Zucker14g
Ballaststoffe4,2g
Eiweiß24g
Salz2,5g

  • 1 Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Ingwer schälen, fein hacken und untermischen. Mit feuchten Händen kleine Bällchen aus dem Fleischteig formen und in einer Pfanne im heißen Öl rundherum braten.
  • 2 Frühlingszwiebeln putzen, in Stücke schneiden, zugeben und kurz mitbraten.
  • 3 250 ml kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Curry Sauce einrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 1 Minute kochen.
  • 4 Mandelstifte in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe rösten. Papaya schälen, würfeln, zu den Hackbällchen geben und heiß werden lassen. Kurz vor dem Servieren den Joghurt unter die Sauce rühren und die Hackbällchen mit gerösteten Mandelstiften bestreuen.