Skip to content
Was suchst du?

Hackbällchen in Tomatensauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2060kJ
Energie (Kilokalorien)494kcal
Fett33g
davon gesättigte Fettsäuren11g
Kohlenhydrate18g
davon Zucker10g
Ballaststoffe3,5g
Eiweiß29g
Salz3,4g
  • 1 Brötchen
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 1 gestrichener TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 1 Packung KNORR Tomato al Gusto Napoli
  • 60 g Rucola
  • 1 Brötchen in warmem Wasser einweichen. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Lauchzwiebeln putzen und waschen. 2 Lauchzwiebeln fein würfeln, den Rest in Ringe schneiden.
  • 2 Brötchen ausdrücken. Mit Hack, Lauchzwiebelwürfeln, Petersilie, Ei und Senf verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Hack kleine Bällchen formen.
  • 3 Bällchen in einer großen Pfanne im heißen Öl rundum ca. 8 Minuten goldbraun braten. Lauchzwiebelringe zufügen und ca. 2 Minuten weiterbraten. Packungsinhalt KNORR Tomato al Gusto Napoli zugeben und erhitzen.
  • 4 Inzwischen Rucola putzen, waschen, trocken schleudern und grob hacken. Hackbällchen mit Tomatensauce anrichten. Mit Rucola bestreuen.