Skip to content

Was suchst du?

Hackbällchen in Tomaten-Mango-Ragout

Hackbällchen in Tomaten-Mango-Ragout - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 350 g Hackfleisch
  • 1 Eigelb
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Mango
  • 100 g Cocktailtomaten
  • 1 kleine grüne Chilischote
  • 50 ml Schlagsahne
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackbällchen Toskana
  • 2-3 TL Mango-Chutney
  • gehackte Petersilie zum Bestreuen

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2179kJ
Energie (Kilokalorien)521kcal
Fett34g
davon gesättigte Fettsäuren13g
Kohlenhydrate25g
davon Zucker20g
Ballaststoffe3,9g
Eiweiß26g
Salz0,98g

  • 1 Hackfleisch mit Eigelb vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 10 Bällchen formen, im heißen Öl rundum braten und herausnehmen.
  • 2 Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen und in Spalten schneiden. Cocktailtomaten waschen und vierteln. Chilischote putzen, waschen und fein schneiden. Mango und Chili im heißen Bratfett anbraten. 200 ml Wasser und Sahne zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Hackbällchen Toscana einrühren und aufkochen.
  • 3 Tomaten zugeben und bei schwacher Hitze ca. 3 Minuten garen. Hackbällchen im Ragout kurz ziehen lassen. Mit Mango-Chutney, Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit gehackter Petersilie bestreuen.