Skip to content
Was suchst du?

Hähnchenkeulen mit Banane

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1852kJ
Energie (Kilokalorien)443kcal
Fett28g
davon gesättigte Fettsäuren7,2g
Kohlenhydrate17g
davon Zucker13g
Ballaststoffe2g
Eiweiß29g
Salz1,6g
  • 4 Hähnchenkeulen à 200 g
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 2 große Zwiebeln
  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer
  • 2 EL Currypulver
  • 1 TL Kurkuma, gemahlen
  • Gewürznelke
  • Muskatnuss
  • 1-2 schwach geh. TL KNORR Hühner Kraftbouillon (Dose)
  • 1 EL MONDAMIN Saucenbinder, hell
  • 2 Bananen
  • 1 Limette
  • 1 Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen, weiten Pfanne im heißen Öl rundherum anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen.
  • 2 Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Im Bratfett andünsten. Curry, Kurkuma, Nelken und Muskat zufügen und kurz mitdünsten. 300 ml Wasser zugießen, aufkochen und KNORR Hühner Kraftbouillon einrühren. Keulen zufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze 20 - 25 Minuten schmoren.
  • 3 Hähnchenkeulen aus dem Fond nehmen. Sauce mit Soßenbinder binden, Orangenmarmelade unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit den Hähnchenkeulen in die Soße geben. Kurz aufkochen.
  • 4 Limette heiß waschen und in feine Scheiben schneiden. Hähnchenkeulen anrichten und mit den Limettenscheiben garnieren.