Skip to content
Was suchst du?

Hähnchencurry

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3214kJ
Energie (Kilokalorien)769kcal
Fett33g
davon gesättigte Fettsäuren19g
Kohlenhydrate75g
davon Zucker20g
Ballaststoffe14g
Eiweiß38g
Salz3g
  • 150 g Bandnudeln
  • Jodsalz
  • 200 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 kleine Möhre
  • 1 kleine rote Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 EL Pflanzenöl
  • 2 TL Currypulver
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1 EL Rosinen
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 schwach geh. TL KNORR Hühner Kraftbouillon (Dose)
  • 1-2 TL Kokosraspel
  • 1 Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung garen.
  • 2 Inzwischen Hähnchenbrustfilet in Streifen schneiden. Möhre schälen und in Scheiben schneiden. Paprika halbieren, entkernen, waschen und in kleine Stücke schneiden.
  • 3 Frühlingszwiebeln putzen, waschen und klein schneiden. Hähnchenstreifen, Möhrenscheiben und Paprikastücke im heißen Öl unter Rühren ca. 5 Minuten braten. Currypulver, Cayennepfeffer, Frühlingszwiebeln und Rosinen dazugeben.
  • 4 Kokosmilch dazugießen und aufkochen. KNORR Hühner-Kraftbouillon zufügen. Abgetropfte Nudeln untermischen und mit Kokosraspeln bestreut servieren.