Skip to content

Was suchst du?

Hähnchenbrust mit Zucchini

Hähnchenbrust mit Zucchini - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 450 g Hähnchenbrustfilet
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 400 g kleine Zucchini
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1 Beutel KNORR Fix für Kräuter-Sahne Hähnchen
  • 2-3 EL Rosinen
  • 2 EL Pinienkerne

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2086kJ
Energie (Kilokalorien)500kcal
Fett28g
davon gesättigte Fettsäuren9,8g
Kohlenhydrate19g
davon Zucker16g
Ballaststoffe2,8g
Eiweiß41g
Salz1,4g

  • 1 Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten Pfanne im heißen Öl von jeder Seite ca. 6 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.
  • 2 Zucchini putzen und waschen. Mit einem Gemüsehobel der Länge nach in dünne Scheiben schneiden und im verbliebenen Bratfett dünsten. 150 ml kaltes Wasser und Schlagsahne zugießen. Beutelinhalt KNORR Fix für Kräuter-Sahne-Hähnchen einrühren und aufkochen. Rosinen zufügen und bei mittlerer Hitze 1 Minute garen.
  • 3 Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldgelb rösten. Hähnchenbrustfilets mit dem Zucchinigemüse anrichten und mit Pinienkernen bestreut servieren.