Was suchst du?

Hähnchen in Rotweinsauce

Hähnchen in Rotweinsauce - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1000 g Hähnchen
  • Jodsalz
  • Pfeffer weiß
  • Rosmarin
  • 250 g Schalotten
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 250 g Champignons
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 500 ml Rotwein
  • 1 TL KNORR Hühner Kraftbouillon
  • 5-6 EL MONDAMIN Saucenbinder, dunkel
  • 2 Zweige Thymian

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1846kJ
Energie (Kilokalorien)441kcal
Fett26g
davon gesättigte Fettsäuren6,7g
Kohlenhydrate8,7g
davon Zucker4,5g
Ballaststoffe1,4g
Eiweiß30g
Salz0,76g

  • 1 Hähnchen in 6 Teile zerlegen und mit Salz, Pfeffer und Rosmarin einreiben. Schalotten schälen und evtl. halbieren, Speck in Stücke schneiden. Champignons putzen. Hähnchenteile in heißem Öl kräftig anbraten. Schalotten und Speck dazugeben und kurz mitbraten.
  • 2 Champignons zum Hähnchen geben und andünsten. Rotwein zugießen, aufkochen und KNORR Hühner Kraftbouillon einstreuen. 30 - 40 Minuten schmoren lassen.
  • 3 Die Hähnchenteile herausnehmen, Soße aufkochen, Fix-Soßenbinder unter Rühren einstreuen und 1 Minute kochen lassen. Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Thymianblättchen bestreuen. Hähnchen wieder in die Soße geben.