Skip to content
Was suchst du?

Gegrillter Ananas-Hähnchen-Spieß mit Rotkohl-Apfelsalat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1526kJ
Energie (Kilokalorien)365kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren2,5g
Kohlenhydrate23g
davon Zucker20g
Ballaststoffe3,9g
Eiweiß23g
Salz1g
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Knorr Barbecue Sauce
  • 1 rote Paprika
  • 1-2 rote Zwiebeln
  • 250 g Ananasstücke
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 3 Prisen Jodsalz
  • Pfeffer
  • 200 g frischer Rotkohl
  • 200 g Rote Bete Blätter
  • 200 g Äpfel
  • 50 g Walnüsse
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Balsamico-​Kräuter
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 1 Hähnchenbrust in 2 cm breite Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Barbecue Sauce mit Knoblauch in einer Schüssel verrühren. Hähnchenfleisch mit der Hälfte der Marinade mischen und zugedeckt 30 Minuten kühl stellten.
  • 2 Paprika putzen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Mariniertes Hähnchen mit Paprika, Zwiebel und Ananas auf Spieße stecken. Mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 3 Spieße auf dem Grill oder in einer Grillpfanne bei nicht zu starker Hitze 10-12 Minuten rundherum grillen, bis das Fleisch gar ist.
  • 4 Inzwischen Rotkohl in feine Streifen schneiden oder raspeln. Rote Bete Blätter in Streifen schneiden. Apfel entkernen und in dünne Streifen schneiden. Walnüsse grob hacken. Knorr Salatkrönung mit Olivenöl und 3 EL Wasser in einer Schüssel verrühren. Salatzutaten und Petersilie zugeben und durchmischen.
  • 5 Fertig gegarte Hähnchen-Spieße mit der restlichen Marinade bestreichen und noch einmal für 1-2 Minuten rundherum grillen.
  • 6 Rotkohl-Apfelsalat zu den gegrillten Ananas-Hähnchen-Spießen servieren.

Tipp für mehr Vielfalt

Für eine vegetarische Variante Hähnchen durch Tofu oder ein vegetarischen Hähnchen-Ersatzprodukt ersetzen. Salat zusätzlich mit Hanfsamen bestreuen. Anstelle von Apfel passen auch gut Orangen- oder Grapefruitspalten.

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.