Skip to content
Was suchst du?

Geflügelrouladen mit Roquefort und Schinken

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1901kJ
Energie (Kilokalorien)455kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren6,7g
Kohlenhydrate22g
davon Zucker2,5g
Ballaststoffe1,6g
Eiweiß38g
Salz1,9g
  • 500 g Putenschnitzel (4 dünne Scheiben à 125 g)
  • 4 Scheiben Schinken getrocknet
  • 30 g Roquefort
  • 3 EL gehackte Kräuter
  • 1 Ei
  • 1-2 EL Paniermehl
  • 4-6 Kartoffeln
  • 1 Prise Jodsalz
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Rouladen
  • 50 ml Schlagsahne
  • 1 Jedes Putenschnitzel mit 1 Scheibe Schinken belegen. Für die Füllung Roquefortkäse zerbröckeln und mit Kräutern, Ei und Paniermehl mischen. Die Masse auf dem Schinken verteilen. Schnitzel aufrollen und mit Küchengarn binden.
  • 2 Kartoffeln waschen und mit der Schale in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen. Schnitzel in 2 EL heißem Öl rundherum anbraten. 300 ml Wasser zugießen, aufkochen und Beutelinhalt KNORR Fix für Rouladen einrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten garen.
  • 3 Die Kartoffeln pellen, der Länge nach vierteln und im restlichen Öl leicht bräunen. Die Sauce mit Sahne verrühren. Die Rouladen mit der Sauce und Kartoffelvierteln anrichten.