Skip to content
Was suchst du?

Gefüllte Teigtaschen

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)845kJ
Energie (Kilokalorien)206kcal
Fett11g
davon gesättigte Fettsäuren5,7g
Kohlenhydrate19g
davon Zucker2,8g
Ballaststoffe1,6g
Eiweiß6,9g
Salz0,82g
  • 1 Innenbeutel Mondamin Pizzateig
  • 1 Möhre
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Keimöl
  • 200 g Rinderhackfleisch
  • 1 Beutel KNORR Fix für Spaghetti Bolognese
  • 100 g Crème fraîche
  • 2 EL Milch
  • 1 Pizza-Teig mit 1/8 l (125 ml) lauwarmem Wasser verkneten. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in 10 ca. 14 x 14 cm große Quadrate schneiden.
  • 2 Möhren schälen und in feine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden.
  • 3 In einer Pfanne mit heißem Öl Hackfleisch scharf anbraten. Möhrenwürfel und Frühlingszwiebeln zufügen und ca. 5 Minuten braten. 200 ml kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt Fix für Spaghetti Bolognese einrühren und unter Rühren aufkochen.
  • 4 Crème fraîche zugeben und erwärmen, anschließend etwas abkühlen lassen. Je 1 EL Hackfleischmasse in die Mitte der Quadrate geben. Ränder mit Milch bestreichen. Teig in der Mitte zusammenklappen und Ränder mit einer Gabel andrücken. Teigtaschen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen.