Skip to content
Was suchst du?

Frikadellen-Spieße auf Gemüseragout

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1623kJ
Energie (Kilokalorien)388kcal
Fett16g
davon gesättigte Fettsäuren5,1g
Kohlenhydrate36g
davon Zucker11g
Ballaststoffe6,9g
Eiweiß20g
Salz2,3g
  • 250 g Rinderhackfleisch
  • 1/2 TL Jodsalz
  • Pfeffer
  • 150 g Zucchini (1 kleine dünne Zucchini)
  • 8 Cocktailtomaten
  • 8 fingerdicke Scheiben Baguette-Brot
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 250 g Fenchelknolle (1 Knolle)
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Beutel KNORR Fix für Geschnetzeltes "Züricher Art"
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 8 Holzspießchen
  • 1 Hackfleisch mit 1/2 TL Salz und Pfeffer würzen und mit feuchten Händen 8 kleine Buletten formen.
  • 2 Zucchini waschen und in 8 Scheiben schneiden. Cocktailtomaten waschen. Gemüse, Frikadellen und Brotscheiben abwechselnd auf 8 Holzspieße stecken. Öl in einer beschichteten Pfanne heiß werden lassen und Frikadellen-Spieße rundherum ca. 8 Minuten braten. Herausnehmen und warm stellen.
  • 3 Gemüse putzen, waschen und in Streifen schneiden. Im verbliebenden Bratfett hell dünsten. 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt Knorr Fix für Geschnetzeltes Züricher Art einrühren und aufkochen. Bei schwacher Hitze ca. 7 Minuten garen.
  • 4 Petersilie unter das Gemüseragout geben und mit den Spießen servieren.