Was suchst du?

Frikadellen in Senfsauce

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hackbraten
  • 100 g Frischkäse Doppelrahmstufe
  • 1 abgeriebene Zitronenschale
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 3 Schalotten
  • 150 ml KNORR Hühner Kraftbouillon
  • 150 ml Kochsahne oder Rama Cremefine zum Kochen 15 % Fett
  • 2-3 TL körniger Senf
  • 1-2 TL MONDAMIN Saucenbinder, hell
  • Jodsalz
  • Pfeffer weiß
  • Zitronensaft

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1626kJ
Energie (Kilokalorien)388kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren10g
Kohlenhydrate15g
davon Zucker5,4g
Ballaststoffe1,8g
Eiweiß30g
Salz2,7g

  • 1 Hähnchenfleisch würfeln und portionsweise im Blitzhacker zerkleinern. Beutelinhalt KNORR Fix für Hackbraten in 1/8 l (125 ml) lauwarmes Wasser einrühren. Hähnchenfleisch, Frischkäse und Zitronenschale dazugeben und gut vermischen. Frikadellen formen.
  • 2 Frikadellen in heißem Öl von beiden Seiten braten, herausnehmen und warm stellen.
  • 3 Schalotten schälen, fein schneiden und im restlichem heißen Bratfett glasig dünsten. Mit KNORR Hühner Kraftbouillon und Kochsahne ablöschen, Senf unterrühren und aufkochen. Fix-Soßenbinder unter Rühren einstreuen. 1 Minute kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.