Was suchst du?

Fischroulade mit Meerrettichpüree-Füllung

Rezept für Fischroulade: Die Fischfilets werden mit Meerettichpüree-Füllung bestrichen, eingerollt und angebraten. Den Rest macht der Ofen – lecker!
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 400 g Möhren
  • 450 g Lauch (Poree)
  • 1 Zwiebel
  • 6 Rotbarschfilets (à 150g)
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 2 Beutel PFANNI Kartoffel Püree - Das Komplette
  • 2 EL Butter
  • 2 TL Meerrettich aus dem Glas
  • 1 Bund Dill
  • 12 Scheiben luftgetrockneter Schinken
  • kleine Holzspießchen
  • 4 EL Mehl
  • 4 EL Öl
  • 250 ml Kochsahne (15% Fett)
  • 250 ml KNORR Gemüse Bouillon
  • 6 gestrichene EL MONDAMIN Saucenbinder zum Andicken von hellen Saucen

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2322kJ
Energie (Kilokalorien)556kcal
Fett27g
davon gesättigte Fettsäuren9,1g
Kohlenhydrate37g
davon Zucker10g
Ballaststoffe6g
Eiweiß38g
Salz3g

  • 1 400 g Möhren und 450 g Lauch waschen und klein schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. 6 Rotbarschfilets waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 2 1 Liter Wasser aufkochen. Topf vom Herd nehmen und ca. 2 Minuten abkühlen lassen. 2 Beutel PFANNI Kartoffel Püree mit einem Kochlöffel kurz einrühren. 2 EL Butter und 2 TL Meerrettich zugeben und unterrühren. 1 Bund Dill waschen und trocken schütteln. Fähnchen abzupfen und – bis auf etwas zum Garnieren – fein hacken. Unter das Püree mischen. Ca. 1/3 abnehmen, Rest warm stellen.
  • 3 Fischfilets mit je 2 Scheiben Schinken belegen. Abgenommenes Püree darauf verstreichen. Filets aufrollen und mit Holzspießen feststecken. Rouladen in 4 EL Mehl wenden. 2 EL Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fischrouladen mit Meerrettich-Püree-Füllung darin rundherum goldbraun anbraten. In eine ofenfeste Form setzen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) ca. 15 Minuten garen.
  • 4 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Möhren darin 2–3 Minuten braten. Zwiebel und Lauch zugeben, kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 250 ml Sahne und 250 ml KNORR Gemüse Bouillon ablöschen, 6–8 Minuten köcheln lassen. 6 gestrichene EL MONDAMIN Soßenbinder „hell“ einrühren und 1 Minute köcheln lassen. Rahmgemüse abschmecken und mit Fischroulade mit Meerrettich-Püree-Füllung sowie Püree servieren. Mit beiseitegelegtem Dill garnieren.