Was suchst du?

Bauerntopf

Bei diesem Rezept für einen Bauerntopf dürfen neben Kartoffeln, Paprika und Hackfleisch auch Schafskäse und Thymian mitmischen - köstlich.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 grüne oder rote Paprikaschote
  • 300 g Kartoffeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Hackfleisch
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Thymian
  • 1 Beutel KNORR Fix für Bauern-Topf mit Hackfleisch
  • 100 g Schafskäse
  • 1 rote Zwiebel

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1975kJ
Energie (Kilokalorien)472kcal
Fett29g
davon gesättigte Fettsäuren13g
Kohlenhydrate25g
davon Zucker7,7g
Ballaststoffe5g
Eiweiß25g
Salz2,8g

  • 1 Für den Bauerntopf die Paprikaschote halbieren, entkernen, waschen und in Würfel schneiden. Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  • 2 Hackfleisch im heißen Olivenöl anbraten. Paprika, Kartoffeln, Knoblauch und Thymian zugeben und kurz mitbraten.
  • 3 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser zugießen. Beutelinhalt KNORR Fix für Bauern-Topf mit Hackfleisch einrühren und unter Rühren aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze 20 - 25 Minuten garen. Schafskäse in Würfel schneiden, zugeben und heiß werden lassen. Zwiebel schälen, in sehr feine Ringe schneiden und darüberstreuen.