Was suchst du?

Balsamicobraten

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 4 EL Pflanzenöl
  • 500 g Rinderschmorbraten
  • 1 Möhre
  • 2 Knoblauchzehen
  • 40 g durchwachsener Speck
  • 1 Beutel KNORR Fix für Sauerbraten
  • 250 g Schalotten
  • 2 EL Brauner Zucker
  • 1-2 TL Balsamico-Essig
  • 1 EL Thymian
  • MONDAMIN Fix Saucenbinder, dunkel

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1685kJ
Energie (Kilokalorien)402kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren6,2g
Kohlenhydrate16g
davon Zucker13g
Ballaststoffe2g
Eiweiß29g
Salz2,3g

  • 1 Fleisch in einem Schmortopf in 2 EL heißem Öl rundherum bei mittlerer Hitze anbraten. Möhren und Knoblauch schälen und würfeln. Speck ebenfalls würfeln. Alles zum Fleisch geben und mitbraten.
  • 2 500 ml Wasser zufügen und Beutelinhalt KNORR Fix für Sauerbraten einrühren. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 1 ½ Std. schmoren. Das Fleisch gelegentlich wenden.
  • 3 Fleisch aus der Sauce nehmen und warm stellen. Sauce mit einem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb streichen. Schalotten schälen und evtl. halbieren. Im restlichen Öl ca. 5 Minuten andünsten. Zucker zufügen und hell karamelisieren lassen. Schalotten in die Sauce geben und mit Aceto Balsamico und Thymian abschmecken. Evtl. mit Saucenbinder binden. Rinderbraten in Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.