Skip to content
Was suchst du?

Asia Rindfleischsalat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)682kJ
Energie (Kilokalorien)163kcal
Fett9,2g
davon gesättigte Fettsäuren2,5g
Kohlenhydrate3,3g
davon Zucker2,9g
Ballaststoffe1,1g
Eiweiß15g
Salz3,1g
  • 1 TL KNORR Delikatess Brühe (Glas)
  • 4 EL Limettensaft
  • 3 EL Sojasoße
  • 1 Msp Chilli (Cayennepfeffer)
  • 1 Rinder-Hüftsteak
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Bund Radieschen
  • 1 Kästchen Kresse frisch
  • 1 KNORR Delikatess Brühe in 6 EL heißem Wasser auflösen. Brühe mit Limettensaft, Sojasauce und Cayennepfeffer verrühren.
  • 2 Fleisch in dünne Streifen schneiden. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Fleischstreifen darin 2 - 3 Minuten braten. Fleisch in eine Schüssel geben, Salatsauce darübergießen und abkühlen lassen.
  • 3 Radieschen waschen, putzen, würfeln und unter das Fleisch heben. Kresse vom Beet schneiden und auf die Fleischstreifen streuen.

Tipp für mehr Vielfalt

Das Stichwort "Asia" steht fast immer für leichte, aber intensiv gewürzte Gerichte. Hier ist es die Mischung aus Limettensaft, Sojasauce und scharfem Cayennepfeffer, der dem Salat eine raffiniert exotische Note verleiht. Wer Zeit sparen möchte, verzichtet darauf, die Radieschen ordentlich zu würfeln, und zerkleinert sie sekundenschnell im Blitzhacker.

Unser Versprechen

Dieses Gericht ist nicht nur gut für dich, sondern auch gut für die Umwelt.