Skip to content
Was suchst du?

Gegrillter Ananas-Hähnchen-Spieß mit Rotkohl-Apfelsalat

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1568kJ
Energie (Kilokalorien)375kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren2,5g
Kohlenhydrate24g
davon Zucker21g
Ballaststoffe4,5g
Eiweiß23g
Salz1,4g
  • 500 g Hähnchenbrustfilet
  • 2 Knoblauchzehen
  • 200 g Knorr Barbecue Sauce
  • 2 EL KNORR Mein Würzgeheimnis Mexikanisch für Chilis & Tacos
  • 1 rote Paprika
  • 1-2 rote Zwiebeln
  • 250 g Ananasstücke
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 3 Prisen Jodsalz
  • Pfeffer
  • 200 g frischer Rotkohl
  • 200 g Rote Bete Blätter
  • 200 g Äpfel
  • 50 g Walnüsse
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Balsamico-​Kräuter
  • 3 EL Olivenöl
  • 3 EL gehackte Petersilie
  • 1 Hähnchenbrust in 2 cm breite Stücke schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. Barbecue Sauce mit Knoblauch und Knorr Würzgeheimnis Mexikanisch in einer Schüssel verrühren. Hähnchenfleisch mit der Hälfte der Marinade mischen und zugedeckt 30 Minuten kühl stellten.
  • 2 Paprika putzen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Mariniertes Hähnchen mit Paprika, Zwiebel und Ananas auf Spieße stecken. Mit Öl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 3 Spieße auf dem Grill oder in einer Grillpfanne bei nicht zu starker Hitze 10-12 Minuten rundherum grillen, bis das Fleisch gar ist.
  • 4 Inzwischen Rotkohl in feine Streifen schneiden oder raspeln. Rote Bete Blätter in Streifen schneiden. Apfel entkernen und in dünne Streifen schneiden. Walnüsse grob hacken. Knorr Salatkrönung mit Olivenöl und 3 EL Wasser in einer Schüssel verrühren. Salatzutaten und Petersilie zugeben und durchmischen.
  • 5 Fertig gegarte Hähnchen-Spieße mit der restlichen Marinade bestreichen und noch einmal für 1-2 Minuten rundherum grillen.
  • 6 Rotkohl-Apfelsalat zu den gegrillten Ananas-Hähnchen-Spießen servieren.