Skip to content
Was suchst du?

Grüne Bohnentopf mit Speck und Pesto-Käsestangen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2513kJ
Energie (Kilokalorien)600kcal
Fett36g
davon gesättigte Fettsäuren10g
Kohlenhydrate42g
davon Zucker8,6g
Ballaststoffe7,8g
Eiweiß24g
Salz3,1g
  • 1/2 Packung Pizzateig aus dem Kühlregal (200 g)
  • 4 EL Basilikumpesto aus dem Glas
  • 80 g Bergkäse, gerieben
  • 150 g Möhren
  • 1/4 Knollensellerie
  • 50 g Schinkenspeckwürfel
  • 3 schwach geh. TL KNORR Gemüse Bouillon (Glas)
  • 450 g Grüne Bohnen tiefgefroren
  • 1 Pizzateig mit Basilikumpesto bestreichen. Bergkäse darüber streuen. Pizzateig mit einem Pizzaschneider in 2 cm breite und 14 cm lange Streifen schneiden. Die Streifen nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 12 Minuten goldbraun backen.
  • 2 Möhren und Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Speckwürfel in einem Topf anbraten, Möhren und Sellerie zugeben und kurz mit anbraten. 750 ml Wasser und Knorr Gemüse Bouillon zufügen. Bohnen zugeben und 8-10 Minuten kochen.
  • 3 Grüne Bohnentopf zusammen mit den Pesto-Käsestangen servieren.