Skip to content
Was suchst du?

Curry mit Hähnchen und Kürbis

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1790kJ
Energie (Kilokalorien)427kcal
Fett26g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate20g
davon Zucker11g
Ballaststoffe9,1g
Eiweiß25g
Salz2,8g
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500 g Kürbis (z.B. Hokkaido)
  • 250 g Hähnchenbrust
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 1 Dose stückige Tomaten (400 g)
  • 250 ml Kokosmilch
  • 1 Beutel Knorr Natürlich Lecker! Mildes Hähnchen Curry
  • 2 EL Koriander gehackt
  • 1 Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Kürbis entkernen und in 2 cm breite Stücke schneiden. Hähnchenbrust in dünne Streifen schneiden.
  • 2 Hähnchenbrust in 1 EL Öl im Wok oder in der Pfanne braten und herausnehmen. Kürbis im restlichen Öl bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Zwiebeln und Knoblauch zufügen und weitere 2-3 Minuten braten. Tomaten und Kokosmilch zufügen. Beutelinhalt KNORR Natürlich Lecker! Mildes Hähnchen Curry einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei mittlerer Hitze 8-10 Minuten kochen.
  • 3 Hähnchenbrust zufügen und noch einmal aufkochen lassen. Curry mit gehacktem Koriander bestreut servieren.