Was suchst du?

Spaghetti Bolognese

Spaghetti Bolognese - unser bestes Rezept des italienischen Klassikers mit Videoanleitung. Jetzt nachkochen und selbst überzeugen!
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 2 EL Öl
  • 200 g gemischtes Hackfleisch (Rind- und Schweinefleisch)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel
  • 30 g geschälte Möhren
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Mehl
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • 1 TL getrockneter Basilikum
  • 1 TL getrockneter Oregano
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 1/2 TL Pfeffer schwarz
  • 1 TL Zucker
  • 200 g Spaghetti
  • frisch geriebener Parmesan

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3206kJ
Energie (Kilokalorien)767kcal
Fett33g
davon gesättigte Fettsäuren9,6g
Kohlenhydrate80g
davon Zucker6,1g
Ballaststoffe6,6g
Eiweiß33g
Salz1,6g

  • 1 Für die perfekten Spaghetti Bolognese Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch anbraten. Anschließend Möhren und Zwiebeln würfeln und zusammen mit dem Knoblauch zu dem Hackfleisch in die Pfanne geben.
  • 2 Das Tomatenmark hinzufügen, Mehl und 400 ml Wasser einrühren und bei schwacher Hitze aufkochen lassen.
  • 3 Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen. Jetzt nur noch Salz, Pfeffer, Oregano, Paprikapulver, Petersilie, Basilikum und Zucker hinzufügen und die Bolognese Sauce weitere 5 Minuten offen ziehen lassen.
  • 4 Die Spaghetti nach Packungsanleitung in leicht gesalzenem Wasser kochen und abgießen.
  • 5 Nun die fertige Bolognese Sauce über die Spaghetti geben und nach Belieben mit frisch geriebenem Parmesan bestreuen.