Skip to content
Was suchst du?

Putenfilets mit Apfel und Sellerie

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1327kJ
Energie (Kilokalorien)319kcal
Fett14g
davon gesättigte Fettsäuren5,5g
Kohlenhydrate20g
davon Zucker13g
Ballaststoffe3,2g
Eiweiß27g
Salz1,7g
  • 300 g Putenbrustfilet
  • 200 g Staudensellerie
  • 2 kleine, süßliche Äpfel
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Öl
  • 50 ml Kochsahne oder Rama Cremefine zum Kochen (15 % Fett)
  • 1 Beutel KNORR Fix für Kräuter-Rahm Schnitzel
  • 1-2 TL grober Senf
  • 1 Putenbrustfilet in 6 Medaillons schneiden. Staudensellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Äpfel waschen, entkernen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Stücke schneiden.
  • 2 Medaillons in einer fanne im heißen Öl anbraten. Herausnehmen und warm stellen.
  • 3 Sellerie und Apfelwürfel im verbliebenen Bratfett dünsten. 300 ml kaltes Wasser und Sahne zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Kräuter-Rahm Schnitzel einrühren und aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 6 Minuten garen.
  • 4 Sauce mit Senf und abschmecken. Frühlingszwiebeln und Medaillons zufügen und heiß werden lassen.