Was suchst du?

Vitello tonnato

Auf Spinatsalat: In unserem Rezept für Vitello tonnato liegen die feinen Bratenscheiben mit Thunfischcreme auf einem knackfrischen Salatbett.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1/2 TL KNORR Delikatess Brühe
  • 1 Dose Thunfisch im eigenen Saft
  • 1 kleines Glas Kapern
  • 4 EL KNORR Salatcreme
  • Jodsalz
  • weißer Pfeffer
  • 200 g Spinat
  • 1 Radicchio
  • 4 EL Olivenöl extra vergine
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Italienische Art
  • 300 g Bratenaufschnitt vom Kalb oder Pute

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)869kJ
Energie (Kilokalorien)208kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren1,9g
Kohlenhydrate3,6g
davon Zucker2,6g
Ballaststoffe1,6g
Eiweiß18g
Salz1,9g

  • 1 Für Vitello tonnato zunächst KNORR Delikatess Brühe in 4 EL heißem Wasser auflösen und gut abkühlen, den Thunfisch und Kapern gut abtropfen lassen, Kapernsud dabei auffangen.
  • 2 Thunfisch, Kapern, Delikatess Brühe und Salatcreme pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • 3 Spinat und Radicchio waschen und trocknen. Blätter in Stücke zupfen. Olivenöl, 2 EL Kapernsud, 4 EL Wasser und Inhalt beider Beutel KNORR Salatkrönung verrühren und mit den Salatblättern mischen.
  • 4 Bratenaufschnitt mit dem Salat auf einer Platte anrichten, etwas Thunfischcreme auf den Braten geben, den Rest getrennt servieren.