Was suchst du?

Spargelragout mit Garnelen

Spargelragout mit Garnelen - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 500 g weißer Spargel
  • 100 g Zuckerschoten
  • 1 Prise Jodsalz
  • 1 Prise Zucker
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise fettarm
  • 50 ml Schlagsahne oder Rama Cremefine zum Kochen (15% Fett)
  • 200 g Garnelen
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Öl
  • Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)977kJ
Energie (Kilokalorien)234kcal
Fett12g
davon gesättigte Fettsäuren4,1g
Kohlenhydrate13g
davon Zucker6,1g
Ballaststoffe2,5g
Eiweiß17g
Salz1,1g

  • 1 Spargel schälen, die Enden abschneiden und in 3 cm lange Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen und schräg halbieren.
  • 2 Spargel in kochendem Salzwasser mit etwas Zucker ca. 15 Minuten garen. 2 bis 3 Minuten vor Ende der Garzeit die Zuckerschoten dazugeben und mitgaren. In einem Sieb abgießen.
  • 3 Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise fettarm in 200 ml kaltes Wasser einrühren, unter Rühren aufkochen. Bei schwacher Hitze 2 Minuten kochen. Ab und zu umrühren. Sahne unterrühren. Spargel und Zuckerschoten untermischen und in der Sauce heiß werden lassen.
  • 4 Garnelen mit Zitronensaft beträufeln und im heißen Öl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spargelragout mit den Garnelen garnieren.
  • 5 Dazu passt Wildreis oder Langkornreis.