Was suchst du?

Seelachs in Parmesan auf mariniertem Gemüse

Seelachs in Parmesan auf mariniertem Gemüse - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 300 g Möhren
  • 1 Zwiebel
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 300 g Zucchini frisch
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Jodsalz
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Honig
  • 2 Beutel KNORR Salatkrönung Italienische Art
  • 3 (à 170 g) Seelachsfilets
  • 1 Pfeffer
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 1 EL Mehl

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1706kJ
Energie (Kilokalorien)409kcal
Fett17g
davon gesättigte Fettsäuren4,1g
Kohlenhydrate18g
davon Zucker14g
Ballaststoffe4,2g
Eiweiß41g
Salz2,1g

  • 1 Möhren, Zwiebel und Knoblauch schälen. Zucchini putzen und waschen. Zwiebel in halbe Ringe, Knoblauch, Zucchini und Möhren in Scheiben schneiden. Rosmarin waschen und trocken schütteln.
  • 2 Möhren, Zwiebel, Knoblauch, Zucchini und Rosmarin in 150 ml leicht gesalzenes Wasser geben und zugedeckt ca. 10 Minuten garen. 1 EL Olivenöl, Honig und Beutelinhalt KNORR Salatkrönung "Italienische Art" mit dem Gemüse verrühren, in eine Schüssel geben und abkühlen lassen.
  • 3 Seelachfilets waschen, trocken tupfen, mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Parmesan und Mehl auf einem Teller mischen und die Fischfilets darin wenden. Mehl-Parmesan-Mischung gut andrücken.
  • 4 Seelachs im restlichen Olivenöl in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze von jeder Seite 4 - 5 Minuten braten.
  • 5 Das marinierte Gemüse auf Tellern anrichten, Fischfilets darauf servieren.