Skip to content
Was suchst du?

Schollenröllchen

  • Zubereitung

    Min
  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1735kJ
Energie (Kilokalorien)415kcal
Fett26g
davon gesättigte Fettsäuren9,5g
Kohlenhydrate17g
davon Zucker8,3g
Ballaststoffe2,3g
Eiweiß27g
Salz1,8g
  • 250 g Schollenfilet
  • 1 Zucchini
  • 1 Möhre
  • Jodsalz
  • 1 Beutel KNORR Fix für Lachs-Sahne Gratin
  • 250 ml Kochcreme mit pflanzlichen Fetten (15% Fett)
  • 1 Gefrorene Schollenfilets auftauen lassen. Zucchini waschen, Möhre schälen. Beides mit einem Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen schneiden. Zucchini- und Möhrenstreifen in kochendem Salzwasser 1 Minute garen (blanchieren). Herausnehmen, kalt abschrecken, abtropfen und abkühlen lassen.
  • 2 Auf jedes Schollenfilet 1 - 2 Zucchini- und Möhrenstreifen legen und aufrollen. Die Fischröllchen mit Holzspießchen feststecken. Röllchen in eine gefettete Auflaufform geben.
  • 3 Beutelinhalt KNORR Fix für Lachs-Sahne-Gratin in Kochcreme einrühren und über den Fisch gießen.
  • 4 Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 25 - 30 Minuten garen. Die restlichen Gemüsestreifen auf vorgewärmte Teller verteilen. Die Schollenröllchen mit der Sauce darauf anrichten.