Was suchst du?

Schollenröllchen mit Paprikagemüse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 500 g Kartoffeln
  • je 1 rote und grüne Paprikaschoten
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Paprika-Gulasch Zigeuner Art
  • 300 g Schollenfilet
  • 1 EL Zitronensaft
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • evtl. 1 Stiel glatte Petersilie und Gewürzgurkenstreifen zum Garnieren

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1102kJ
Energie (Kilokalorien)264kcal
Fett6,5g
davon gesättigte Fettsäuren1,3g
Kohlenhydrate29g
davon Zucker10g
Ballaststoffe6,4g
Eiweiß17g
Salz1,6g

  • 1 Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Paprika halbieren, entkernen, waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln.
  • 2 Paprika, Kartoffeln und Zwiebel in einem Topf im heißen Öl andünsten. 3/8 l (375 ml) Wasser zugießen und aufkochen. Beutelinhalt KNORR Fix für Paprika Gulasch Zigeuner Art einrühren und zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten kochen lassen.
  • 3 Schollenfilets waschen, trocken tupfen und der Länge nach halbieren; tiefgekühlten Fisch vorher auftauen lassen. Fischfilets mit Zitronensaft beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und von der breiten Seite zu Röllchen aufrollen.
  • 4 Schollenröllchen auf das Gemüse und Kartoffeln legen und zugedeckt bei schwacher Hitze 8 - 10 Minuten gar ziehen lassen. Nach Belieben mit Petersilie und Gurkenstreifen garnieren.