Was suchst du?

Lorbeer-Lachs-Spieße mit lauwarmer Vinaigrette

Lorbeer-Lachs-Spieße mit lauwarmer Vinaigrette - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 400 g Lachsfilet
  • 2 unbehandelte Zitronen
  • 16 frische kleine Lorbeerblätter
  • 1 EL Olivenöl
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1-2 TL Senf süß
  • 1 Beutel KNORR Salatkrönung Balsamico-​Kräuter
  • 8 Holzspieße

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)514kJ
Energie (Kilokalorien)123kcal
Fett7,7g
davon gesättigte Fettsäuren1,5g
Kohlenhydrate2,3g
davon Zucker1,9g
Ballaststoffe0,8g
Eiweiß10g
Salz0,3g

  • 1 Lachsfilet würfeln, tiefgekühltes Filet vorher auftauen lassen. Zitrone heiß waschen, trocken tupfen und in je 8 Stücke schneiden. Lorbeerblätter waschen und trocken tupfen.
  • 2 Lachswürfel, Zitronenstücke und Lorbeerblätter abwechselnd auf 8 Holzspieße stecken.
  • 3 Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Spieße darin von allen Seiten bei mittlerer Hitze insgesamt ca. 5 Minuten braten. Salzen, pfeffern.
  • 4 Spieße herausnehmen. 6 EL Wasser, Senf und KNORR Beutelinhalt Salatkrönung "Balsamico-Kräuter" in der Pfanne verrühren, kurz erwärmen, etwas über die Spieße träufeln, den Rest dazu servieren.