Was suchst du?

Lachsfilet auf Gurken-Dill-Sauce

Lachsfilet auf Gurken-Dill-Sauce - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 250 g Lachsfilet tiefgekühlt
  • 1/2 Salatgurke
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Dill Sauce
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 2 EL Zitronensaft

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1829kJ
Energie (Kilokalorien)438kcal
Fett30g
davon gesättigte Fettsäuren5,4g
Kohlenhydrate13g
davon Zucker5,1g
Ballaststoffe1,8g
Eiweiß28g
Salz1,2g

  • 1 Fisch auftauen lassen. Gurke schälen, halbieren, entkernen und in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken.
  • 2 Zwiebel in 1 EL heißen Öl anbraten, Gurke zufügen und mitbraten. 250 ml kaltes Wasser zufügen und Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Dill Sauce einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten garen. Ab und zu umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  • 3 Inzwischen Fisch mit kaltem Wasser abwaschen, trocken tupfen, mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern. Im restlichen heißen Öl bei mittlerer Hitze unter vorschichtigem Wenden ca. 10 Minuten braten. Lachsfilet auf der Gurken-Dill-Sauce anrichten.