Was suchst du?

Lachsauflauf

Bei diesem Rezept für einen Lachsauflauf kommt unser Lieblingsfisch zusammen mit Kartoffeln, Tomaten, Dillsoße und natürlich Käse in den Ofen.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 10 mittelgroße Kartoffeln
  • 3 Tomaten
  • 4 (à 125 g) Lachsfilets
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Dill Sauce - fettarm
  • 200 ml Kochsahne (15% Fett)
  • 1/2 TL Pfeffer
  • 150 g geriebenen Emmentaler

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2572kJ
Energie (Kilokalorien)615kcal
Fett34g
davon gesättigte Fettsäuren15g
Kohlenhydrate34g
davon Zucker6g
Ballaststoffe3,1g
Eiweiß42g
Salz1g

  • 1 Kartoffeln als Pellkartoffeln garen, kalt abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  • 2 Die Hälfte der Kartoffelscheiben in eine große Auflaufform schichten. Gefrorene Lachsfilets darüber geben und mit dem Inhalt des Beutels KNORR Feinschmecker Dill Sauce bestreuen. Tomatenscheiben darüber verteilen und restliche Kartoffeln darauf schichten.
  • 3 Sahne etwas pfeffern und über den Lachsauflauf gießen. Käse darüber streuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C ca. 45 Min. backen. Ein schnelles, aber sehr schmackhaftes und unkompliziertes Gericht.