Was suchst du?

Lachs-Spargel-Päckchen im Yufkateig

Lachs-Spargel-Päckchen im Yufkateig - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 400 g weißer Spargel
  • Jodsalz
  • Zucker
  • 30 g Rucola
  • 250 g Lachsfilet
  • 175 g Butter
  • 6 dreieckige Yufkateig-Blätter
  • 1 Beutel KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise klassisch
  • 2 EL Prosecco (optional)
  • 1-2 TL fein gehackter Dill

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)3439kJ
Energie (Kilokalorien)823kcal
Fett66g
davon gesättigte Fettsäuren38g
Kohlenhydrate31g
davon Zucker7,9g
Ballaststoffe2,4g
Eiweiß24g
Salz1,3g

  • 1 Spargel schälen, die Enden abschneiden. Spargelstangen quer halbieren, dicke Stangen auch längs. In kochendem Salzwasser mit etwas Zucker ca. 15 Minuten bissfest garen.
  • 2 Rucola putzen und waschen. Lachsfilet längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, Scheiben halbieren. 50 g Butter schmelzen. Restliche Butter würfeln und kalt stellen.
  • 3 Yufkateig-Blätter mit flüssiger Butter bestreichen. Jeweils ca. 2 Lachsscheiben, einige Rucolablätter und ca. 4 Spargelstücke am oberen Teigrand aufeinander schichten. Die Teigspitze hochklappen, mit flüssiger Butter bestreichen und seitliche Teigränder nach innen einschlagen. Mit restlicher flüssiger Butter bestreichen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) auf der unteren Schiene ca. 15 Minuten goldgelb backen.
  • 4 Beutelinhalt KNORR Feinschmecker Sauce Hollandaise klassisch in 1/8 l (125 ml) kaltes Wasser einrühren und langsam aufkochen. Butterwürfel bei schwacher Hitze nach und nach darunter schlagen, bis sie geschmolzen ist. Sauce mit Prosecco und Dill abschmecken.