Was suchst du?

Kräutersaiblinge

Kräutersaiblinge - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 8 EL fein gehackte Kräuter, z.B. Petersilie, Rosmarin, Thymian
  • Jodsalz
  • weißer Pfeffer
  • 4 Stk. Saiblinge
  • 1-2 EL Pflanzenöl
  • 1 Innenpäckchen KNORR Soße nach Art Hollandaise
  • 50 ml Weißwein
  • 50 g Butter

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1530kJ
Energie (Kilokalorien)365kcal
Fett22g
davon gesättigte Fettsäuren9,6g
Kohlenhydrate5g
davon Zucker1,8g
Ballaststoffe0,5g
Eiweiß35g
Salz0,81g

  • 1 Zitrone heiß abspülen, trocknen, die Schale fein abreiben und mit Kräutern, Salz und Pfeffer mischen.
  • 2 Saiblinge kalt abspülen, trocken tupfen und innen und außen mit Zitronensaft beträufeln. Bauch der Fische mit der Kräutermischung füllen.
  • 3 Vier ausreichend große Stücke Alufolie mit Öl bestreichen, Sailblinge darauflegen und einpacken. Die Ränder der Folie sorgfältig zusammendrücken. Fische nebeneinander auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) ca. 15 Minuten garen.
  • 4 Päckcheninhalt KNORR Soße nach Art Hollandaise in 150 ml kaltes Wasser und Wein einrühren, unter Rühren aufkochen. Butter in Stückchen unterrühren. Soße zu den Kräutersaiblingen servieren.