Skip to content

Was suchst du?

Kabeljaufilet

Frisch aus dem Meer: In diesem Rezept "schwimmt" köstliches Kabeljaufilet in einer feinen Senfsoße.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Möhren
  • 1 l KNORR Delikatess Brühe
  • 2 Lorbeerblätter
  • 3 zerstoßene Pfefferkörner
  • 4 (à 150 g) Kabeljaufilets
  • 200 g Frischkäse (30% Fett abs.)
  • 3 EL heller Soßenbinder
  • 2 EL körniger Senf
  • 2 EL mittelscharfer Senf
  • etwas Honig

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1507kJ
Energie (Kilokalorien)360kcal
Fett18g
davon gesättigte Fettsäuren10g
Kohlenhydrate13g
davon Zucker7,6g
Ballaststoffe1,8g
Eiweiß35g
Salz3,9g

  • 1 Zwiebel und Möhren schälen und grob hacken. Knorr Delikatess Brühe, Lorbeerblätter, Pfeffer, Zwiebeln und Möhren in einen breiten Topf geben, aufkochen und ca. 15 Minuten bei schwacher Hitze kochen.
  • 2 Kabeljaufilets waschen, trocken tupfen und ca. 3 Minuten in der Brühe garen, herausnehmen und warm stellen. Den Fischsud durch ein feines Sieb passieren.
  • 3 Für die Sauce Frischkäse mit dem Fischsud aufkochen, den Soßenbinder mit einem Schneebesen einrühren. Die beiden Senfsorten einrühren und mit Honig abschmecken. Fischfilets mit der Sauce servieren.