Was suchst du?

Fischstäbchen-Auflauf

Fischstäbchen-Auflauf - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 10 Stk. tiefgekühlte Fischstäbchen
  • 140 g Zwiebeln
  • 2 EL Olivenöl
  • 300 g tiefgekühlte Erbsen
  • 1 Packung KNORR Tomato al Gusto Napoli
  • Pfeffer
  • 100 g geriebener, mittelalter Gouda
  • 1/8 l Milch
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 1 Innenbeutel PFANNI Kartoffel Püree - Das Herzhafte

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2174kJ
Energie (Kilokalorien)522kcal
Fett25g
davon gesättigte Fettsäuren8,4g
Kohlenhydrate43g
davon Zucker12g
Ballaststoffe8,4g
Eiweiß25g
Salz3,5g

  • 1 Fischstäbchen auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) ca. 10 Minuten backen, nach 5 Minuten wenden.
  • 2 Zwiebeln schälen, fein würfeln und im heißen Olivenöl glasig dünsten. Erbsen zufügen und 2 Minuten dünsten. Packungsinhalt KNORR Tomato al Gusto Napoli zugeben und aufkochen lassen. Mit Pfeffer abschmecken.
  • 3 375 ml Wasser mit 1/2 TL Salz aufkochen. Topf vom Herd nehmen, Milch zugießen und Beutelinhalt Kartoffelpüree einrühren.
  • 4 Püree in eine Auflaufform füllen. Tomatensauce darauf verteilen. Mit Fischstäbchen belegen. Mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 20 Minuten überbacken.