Was suchst du?

Zucchini-Auflauf

Bei unserem Rezept für Zucchini-Auflauf sind sich Groß und Klein einig: Einfach köstlich!
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 200 g Zucchini
  • 250 g gemischtes Hackfleisch
  • 1 - 2 EL Pflanzenöl
  • 100 ml Schlagsahne
  • 1 Beutel KNORR Fix für Nudel-Hackfleisch Gratin
  • 150 g Nudeln (z.B. Penne oder Hörnchen)
  • 75 g Schafskäse

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2737kJ
Energie (Kilokalorien)655kcal
Fett40g
davon gesättigte Fettsäuren18g
Kohlenhydrate44g
davon Zucker5,6g
Ballaststoffe3,9g
Eiweiß29g
Salz2,6g

  • 1 Zucchini waschen und in Würfel schneiden. Hackfleisch im heißen Keimöl anbraten. 400 ml Wasser und Sahne dazugießen. Beutelinhalt Fix für Nudel-Hackfleisch-Gratin einrühren, unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen.
  • 2 Ungekochte Nudeln dazugeben und erneut kurz aufkochen. In Würfel geschnittene Zucchini untermischen.
  • 3 Alles in eine flache, gefettete Auflaufform geben. Zucchini-Auflauf mit zerbröckeltem Schafskäse bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Gas: Stufe 3/Umluft: 175 °C) in ca. 25 Minuten goldbraun backen.