Was suchst du?

Spargel-Flammkuchen

Spargel-Flammkuchen - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 Innenbeutel Mondamin Pizzateig
  • 1 EL Olivenöl extra vergine
  • 4-5 Frühlingszwiebeln
  • 500 g weißer Spargel
  • 2 TL Margarine
  • Jodsalz
  • Zucker
  • 1 Packung KNORR Sauce Hollandaise mit Crème fraîche
  • gemahlene Muskatnuss
  • 1/2 TL getrockneter Thymian
  • 80 g luftgetrockneter, roher Schinken
  • frisch gemahlener Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2191kJ
Energie (Kilokalorien)542kcal
Fett34g
davon gesättigte Fettsäuren14g
Kohlenhydrate45g
davon Zucker5,6g
Ballaststoffe4,2g
Eiweiß11g
Salz2,6g

  • 1 Beutelinhalt Pizza-Teig mit 1/8 l (125 ml) lauwarmem Wasser und Olivenöl verkneten. Teig dünn zu einem Rechteck ausrollen und in 6 Stücke teilen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  • 2 Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in feine Ringe schneiden. Spargel schälen, die Enden abschneiden und schräg in 1 - 2 cm dicke Scheiben schneiden. Margarine in einem Topf zerlassen, Spargel zufügen, mit Salz und 1 Prise Zucker würzen und zugedeckt ca. 5 Minuten bissfest dünsten. Frühlingszwiebeln zugeben und kurz unterrühren.
  • 3 Packungsinhalt KNORR Sauce Hollandaise mit Crème fraîche mit Muskat und Thymian abschmecken und auf den Teigstücken verstreichen. Spargel und Frühlingszwiebeln abtropfen lassen und darauf verteilen.
  • 4 Spargel-Flammkuchen im vorgeheizten Backofen auf der zweiten Schiene von unten bei ca. 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen. Schinken in Streifen schneiden. Spargel-Flammkuchen aus dem Backofen herausnehmen und Schinken darauf verteilen, mit Pfeffer übermahlen.