Was suchst du?

Soljanka

Die liebt man längst nicht mehr nur zwischen Kap Arkona und Fichtelgebirge: Soljanka - ein deftig-würziger Suppen-Klassiker.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 300 g Rindfleisch
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Gewürzgurke
  • 1 Kabanossi (ca. 100 g)
  • 1 EL Pflanzenöl
  • 1 Pkg. KNORR Tomato al Gusto Kräuter
  • 1-2 TL KNORR Fleisch Suppe
  • 1 EL Kapern
  • 100 g gekochter Schinken
  • Pfeffer
  • 1 Zitrone

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1325kJ
Energie (Kilokalorien)316kcal
Fett21g
davon gesättigte Fettsäuren7,3g
Kohlenhydrate6,1g
davon Zucker4,9g
Ballaststoffe1,5g
Eiweiß25g
Salz3,8g

  • 1 Das Fleisch mit dem Lorbeerblatt in 1 1/2 l Wasser ca. 2 Stunden zugedeckt bei schwacher Hitze kochen. Herausnehmen, die Brühe auffangen und das Fleisch in Scheiben schneiden.
  • 2 Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Gurke und Wurst in Scheiben schneiden. Zwiebeln im heißen Öl andünsten.
  • 3 1 Liter Brühe und Packungsinhalt KNORR Tomato al Gusto dazugießen, Fleisch Suppe, Gurke, Wurst, Kapern und Fleischscheiben hinzufügen und ca. 20 Minuten kochen. Schinken in Würfel schneiden, dazugeben und Suppe mit Pfeffer abschmecken.
  • 4 Zitrone in Scheiben schneiden, Soljanka in Teller verteilen und mit Zitronenscheiben garnieren.