Was suchst du?

Südstaaten-Fleischtopf

Dieses Rezept schmeckt nicht nur Cowboys und Farmern, der Südstaaten-Fleischtopf wird hier ebenso gerne gegessen.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 350 g Schweineschnitzel
  • 2 EL Pflanzenöl
  • 125 g ungegarter Langkornreis
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hack-Reis Topf
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 2 große Maiskolben (à ca. 250 g)
  • 1-2 EL Erdnussbutter

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1991kJ
Energie (Kilokalorien)475kcal
Fett16g
davon gesättigte Fettsäuren3,3g
Kohlenhydrate48g
davon Zucker6,7g
Ballaststoffe3,8g
Eiweiß34g
Salz2,9g

  • 1 Das das Rezept Südstaaten-Fleischtopf das Schweineschnitzel in Würfel schneiden und im heißen Pflanzenöl anbraten.
  • 2 Langkornreis zugeben und kurz mitdünsten. 700 ml kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Hack-Reis Topf einrühren und aufkochen.
  • 3 Knoblauchzehen schälen und dazupressen. Maiskolben abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und zufügen. Bei mittlerer Hitze ca. 25 Minuten garen. Ab und zu umrühren.
  • 4 Südstaaten-Fleischtopf vor dem Servieren mit Erdnussbutter pikant abschmecken.