Was suchst du?

Reisauflauf

Reis und Auberginen sind in diesem Rezept für Reisauflauf das perfekte Paar. Gratiniert wird mit Feta - der perfekte Abschluss.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 400 g Auberginen
  • Jodsalz
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Hack-Reis Topf
  • 150 g Parboiled Langkornreis
  • 1 Knoblauchzehe
  • 100 g Feta leicht (Schafskäse, 9% Fett abs.)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1801kJ
Energie (Kilokalorien)429kcal
Fett18g
davon gesättigte Fettsäuren4,4g
Kohlenhydrate49g
davon Zucker7,2g
Ballaststoffe4,1g
Eiweiß15g
Salz3,5g

  • 1 Auberginen waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Auberginenscheiben nebeneinander legen, mit etwas Salz bestreuen und einige Minuten stehen lassen. Die entstandene Flüssigkeit mit einem Küchenpapier abtupfen.
  • 2 Auberginenscheiben nacheinander in einer beschichteten Pfanne im heißen Olivenöl von beiden Seiten einige Minuten anbraten.
  • 3 700 ml kaltes Wasser in einen Topf geben und Beutelinhalt KNORR Fix für Hack-Reis-Topf einrühren. Reis zufügen. Knoblauch schälen, zerdrücken und zum Reis geben. Unter Rühren aufkochen lassen.
  • 4 Reismischung abwechselnd mit den Auberginenscheiben in eine flache Auflaufform schichten. Feta zerbröckeln und darüberstreuen. Den Reisauflauf im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C) 25 - 30 Minuten backen.