Was suchst du?

Pizza Quattro Stagioni

Pizza Quattro Stagioni - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 100 g Champignons
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Packung Mondamin Pizzateig
  • 1 Pkg. KNORR Tomato al Gusto Kräuter
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 100 g Spinat (tiefgekühlt, aufgetaut)
  • 40 g Salami (in Scheiben)
  • 80 g Thunfisch (in Öl, Konserve)
  • 150 g Pizza-Käse (gerieben)
  • Backpapier

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1601kJ
Energie (Kilokalorien)400kcal
Fett19g
davon gesättigte Fettsäuren9,8g
Kohlenhydrate42g
davon Zucker3,1g
Ballaststoffe3g
Eiweiß13g
Salz2g

  • 1 Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
  • 2 Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Beide Innenbeutel Pizzateig und 250 ml lauwarmes Wasser mit den Knethaken des elektrischen Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten, bis sich der Teig vom Schüsselrand löst.
  • 3 Den Teig kurz mit den Händen durchkneten, halbieren und auf Backpapier zu zwei runden Pizzaböden (Durchmesser ca. 28 cm) ausrollen, auf Backbleche legen.
  • 4 KNORR Tomato al Gusto mit Pfeffer und etwas Zucker pikant abschmecken und dünn auf den Teig verstreichen. Aufgetauten Spinat leicht ausdrücken und auf einem Pizza-Viertel verteilen. Pilze ebenfalls auf ein Pizza-Viertel verteilen. Knoblauch über Spinat und Pilze geben.
  • 5 Jeweils ein weiteres Viertel mit Salami und das letzte mit gut abgetropftem Thunfisch und Zwiebelringen belegen. Pizzen mit Käse bestreuen und im vorgeheizten Ofen 20 - 30 Minuten backen, bis der Boden leicht gebräunt ist.