Skip to content
Was suchst du?

Pizza Pfannkuchen

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2587kJ
Energie (Kilokalorien)618kcal
Fett27g
davon gesättigte Fettsäuren6,7g
Kohlenhydrate59g
davon Zucker8,3g
Ballaststoffe9g
Eiweiß30g
Salz1,7g
  • 150 g Weizenvollkornmehl
  • 150 g Weizen Mehl Type 550
  • 1 TL Backpulver
  • 300 ml Milch 1,5% Fett
  • 4 Eier
  • 250 g Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g junger Spinat frisch
  • je 2 rote und orange Tomaten
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 geh. TL KNORR Gemüse Bouillon Thymian & Petersilie (Glas)
  • 80 g Reibekäse (16 % Fett absolut)
  • 2 Stiele Basilikum
  • 1 Handvoll Rucola
  • 4 EL geröstete Pinienkerne
  • 1 Für den Teig Mehle und Backpulver in einer Schüssel vermischen, Milch unterrühren, Eier zugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  • 2 Champigons putzen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Spinat verlesen, waschen und in einem Sieb abtropfen lassen. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.
  • 3 Champignons und Knoblauch in einer Pfanne in 1 EL Olivenöl anbraten. Knorr Gemüse Bouillon Thymian & Petersilie untermischen. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • 4 In der Pfanne mit dem restlichen Olivenöl nacheinander 4 Pizza Pfannkuchen backen. Dabei etwas Teig in die Pfanne geben, mit Tomatenscheiben, Champignons und Spinat belegen. Etwas Käse darüber streuen und zugedeckt 6-8 Minuten backen.
  • 5 Basilikum und Rucola waschen und abtropfen lassen. Fertige Pizza Pfannkuchen mit Basilikumblättchen, Rucola und Pinienkernen bestreut servieren.