Skip to content

Was suchst du?

Maissuppe mit Curry

Mais, Kartoffeln, Curry und Speck werden mit diesem Rezept zur köstlichen Maissuppe. Einfach lecker!
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 75 g Zwiebeln
  • 300 g Kartoffeln
  • 300 g Mais (aus der Dose)
  • 3 EL Margarine oder Butter
  • 1 TL Zucker
  • 2 Töpfe KNORR Bouillon Pur Delikatess
  • 2-3 TL Currypulver
  • Zitronensaft
  • 45 g Speck
  • 2 Scheiben Toastbrot
  • 1/2 Bund Schnittlauch

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1770kJ
Energie (Kilokalorien)424kcal
Fett24g
davon gesättigte Fettsäuren8,8g
Kohlenhydrate41g
davon Zucker9g
Ballaststoffe5,2g
Eiweiß8,1g
Salz4g

  • 1 Zwiebeln hacken, Kartoffeln 1 cm groß würfeln. Mit Mais in 2 EL Margarine oder Butter dünsten, mit Zucker glasieren. 1 l (1000 ml) Wasser zufügen, aufkochen und KNORR Bouillon PUR Delikatess einrühren. Curry zufügen und ca. 15 Minuten weich kochen. Ca. 100 g Gemüse beiseite stellen, Rest pürieren und mit Zitronensaft, Zucker und Salz abschmecken.
  • 2 Speck in Streifen schneiden, ohne Fett kross auslassen, herausnehmen. Toast entrinden, würfeln, in der restlichen Margarine oder Butter goldbraun braten. Mit Gemüse, Speck und Schnittlauchröllchen in der Maissuppe mit Curry anrichten.