Skip to content

Was suchst du?

Linsencurry

Vegane Köstlichkeit aus Indien: Dieses Rezept für Linsencurry ist schnell zubereitet und dank Paprika und frischer Zutaten eine vitaminreiche Mahlzeit.
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 1 gelbe Paprika
  • 1 rote Paprika
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 80 g rote Linsen
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Btl. KNORR Natürlich Lecker! Pikantes Gulasch
  • 2 TL mildes Curry Pulver

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1331kJ
Energie (Kilokalorien)314kcal
Fett12g
davon gesättigte Fettsäuren1,8g
Kohlenhydrate37g
davon Zucker15g
Ballaststoffe9,7g
Eiweiß11g
Salz1,9g

  • 1 Paprika und Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Würfel bzw. Ringe schneiden. Die Linsen waschen und 10 Minuten lang kochen. Anschließend absieben und mit kaltem Wasser abspülen.
  • 2 Die Paprikawürfel in einer Pfanne mit Olivenöl 3 Minuten andünsten. 200 ml Wasser hinzufügen, Beutelinhalt KNORR Natürlich Lecker! Pikantes Gulasch einrühren und Currypulver dazugeben. 4 Minuten mitkochen und anschließend die Pfanne vom Herd nehmen.
  • 3 Linsen und Frühlingszwiebeln dazugeben, alles gut durchrühren und lauwarm servieren.