Was suchst du?

Leberkäse-Pfanne

Dieses Rezept für eine Leberkäse-Pfanne mit Fasskraut ist perfekt für die Tage, an denen es auch mal etwas deftiger schmecken darf. Herzhaft lecker!
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 250 g Leberkäse
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1-2 EL Öl
  • 1 TL KNORR Fleisch Suppe
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 1 Packung PFANNI Mini Kartoffel-Knödel
  • 20 g Margarine oder Butter
  • 1 TL mittelscharfer Senf

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2816kJ
Energie (Kilokalorien)672kcal
Fett39g
davon gesättigte Fettsäuren14g
Kohlenhydrate52g
davon Zucker11g
Ballaststoffe6g
Eiweiß22g
Salz3,5g

  • 1 250 g Leberkäse in Streifen schneiden. Paprika halbieren, entkernen und waschen. Zwiebel schälen. Beides ebenfalls in Streifen schneiden. 1 Bund Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Ringe schneiden.
  • 2 Leberkäse, Paprika und Zwiebel in einer Pfanne in 1-2 EL heißem Öl braten. 1/8 l (125 ml) Wasser zufügen und 1 TL KNORR Fleisch Suppe einrühren. Leberkäse-Pfanne mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schnittlauch bestreuen.
  • 3 Inzwischen Pfanni Mini-Knödel in kochendem Wasser bei mittlerer Hitze 7 Minuten garen, in ein Sieb abgießen. 20 g Margarine oder Butter in einer Pfanne leicht bräunen, 1 TL Senf zufügen und glatt rühren. Knödel in die Pfanne geben und kurz darin schwenken. Knödel zur Leberkäse-Pfanne servieren.