Was suchst du?

Jägerragout mit Weißkraut

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 250 g Weißkraut (Weißkohl)
  • 1/2 TL Kümmel
  • Jodsalz
  • 250 g Schweinefleisch (z. B. aus der Schulter)
  • Pfeffer
  • 2 EL Öl
  • 50 g durchwachsener Speck
  • 1 Beutel KNORR Fix für Jäger-Schnitzel
  • 2 TL Senf
  • evtl. 1-2 EL Weinbrand

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1823kJ
Energie (Kilokalorien)436kcal
Fett33g
davon gesättigte Fettsäuren12g
Kohlenhydrate11g
davon Zucker4,3g
Ballaststoffe2,4g
Eiweiß20g
Salz1,2g

  • 1 Weißkraut waschen, in Streifen schneiden und mit dem Kümmel in etwas Salzwasser 10 - 15 Minuten garen. Abgießen und abtropfen lassen.
  • 2 Schweinefleisch in Würfel schneiden, salzen, pfeffern und im heißen Öl von allen Seiten anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen. Speck würfeln und in der Pfanne anbraten. 1/4 l (250 ml) kaltes Wasser zugießen, Beutelinhalt KNORR Fix für Jägerschnitzel einrühren, unter Rühren aufkochen und 1 Minute kochen lassen.
  • 3 Fleisch und Weißkraut in der Sauce heiß werden lassen, Senf unterrühren und nach Belieben mit Weinbrand abschmecken.