Was suchst du?

Italienischer Nudelauflauf

Wer sagt denn, dass Bolognese nur zu Spaghetti schmeckt? Mit diesem Rezept wird daraus ein italienischer Nudelauflauf – perfetto!
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 250 g Nudeln, z. B. Hörnchen oder Penne
  • 1 Beutel KNORR Fix für Spaghetti Bolognese
  • 1 EL Rapsöl
  • 200 g Hackfleisch
  • 1 Pkg. KNORR Tomato al Gusto Kräuter
  • 375 ml Milch 1,5% Fett
  • 50 g Sahne-Schmelzkäse
  • 3 EL MONDAMIN Saucenbinder zum Andicken von hellen Saucen
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 50 g geriebener Käse, z. B. Emmentaler

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2484kJ
Energie (Kilokalorien)593kcal
Fett23g
davon gesättigte Fettsäuren10g
Kohlenhydrate66g
davon Zucker13g
Ballaststoffe5g
Eiweiß27g
Salz3g

  • 1 Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  • 2 Beutelinhalt KNORR Fix für Spaghetti Bolognese mit dem Öl, Hackfleisch und 250 ml Wasser nach Anweisung zubereiten. Packungsinhalt KNORR Tomato al Gusto auf ein Sieb geben, etwas abtropfen lassen und unter die Sauce mischen.
  • 3 Milch und Schmelzkäse aufkochen, Fix Soßenbinder einrühren und 1 Minute kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  • 4 In eine gefettete Auflaufform abwechseln Nudeln und Sauce Bolognese geben, helle Sauce zum Schluss darüber verteilen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C (Umluft: 200 °C) ca. 25 Minuten backen.