Was suchst du?

Hirsotto

Hirsotto - Köstliche Rezeptideen von Knorr für alle Anlässe - Knorr Deutschland
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 10 g getrocknete Morcheln
  • 1 TL KNORR Delikatess Brühe
  • 3 Schalotten
  • 1/2 Topf Kerbel (oder glatte Petersilie)
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 g Hirse
  • 20 g geriebener Parmesan oder vegetarischer Hartkäse
  • Jodsalz
  • Pfeffer

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1455kJ
Energie (Kilokalorien)348kcal
Fett13g
davon gesättigte Fettsäuren3,3g
Kohlenhydrate45g
davon Zucker2,2g
Ballaststoffe3,7g
Eiweiß11g
Salz1,6g

  • 1 Morcheln in 1/2 l (500 ml) lauwarmem Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Anschließend das Einweichwasser durch einen Kaffee- oder Teefilter in einen Topf gießen, aufkochen und Knorr Delikatess Brühe zugeben. Morcheln in Ringe schneiden.
  • 2 Schalotten oder Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen.
  • 3 Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Schalotten- oder Zwiebelwürfel darin ca. 3 Minuten glasig dünsten. Hirse und Morcheln zugeben und mit der Hälfte der Brühe aufgießen. Ohne Deckel ca. 25 Minuten garen, dabei nach und nach die restliche Brühe zugeben und immer wieder umrühren.
  • 4 Sobald die Hirse gar ist, aber noch Biss hat, den Parmesan unterrühren. Eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Hirsotto vor dem Servieren mit Kräuterblättchen bestreuen.