Was suchst du?

Hähnchenspieße mit Asia-Gemüse

  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


  • 3 Hähnchenbrustfilets (à 150 g)
  • 4 EL Sojasauce
  • Pfeffer
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g grüne Bohnen
  • 250 g Möhren
  • 350 g Blumenkohl
  • 100 g Erdnüsse
  • 2 EL Öl
  • 20 g Kokosnuß Raspeln
  • 1 Innenpäckchen KNORR Soße zu Geflügel
  • 6 Holzstäbchen

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)2537kJ
Energie (Kilokalorien)608kcal
Fett33g
davon gesättigte Fettsäuren9,9g
Kohlenhydrate20g
davon Zucker11g
Ballaststoffe11g
Eiweiß52g
Salz4,2g

  • 1 Hähnchenbrustfilets in Stücke (ca. 2,5 x 2,5 cm) schneiden und mit 2 EL Sojasauce beträufeln. Pfeffern und ca. 30 Minuten marinieren. Anschließend die Fleischwürfel trocken tupfen und auf die Holzstäbchen stecken.
  • 2 Knoblauch schälen und fein hacken. Bohnen putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Möhren putzen, waschen und in Stifte (0,5 cm dick und 3 cm lang) schneiden. Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen.
  • 3 Erdnüsse grob hacken. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Gemüse darin bei mittlerer Hitze 2 – 3 Minuten braten. Kokosraspeln und Nüsse zufügen, 1 Minute weiterbraten.
  • 4 Restliche Sojasauce, ¼ l (250 ml) Wasser zugießen und Packungsinhalt KNORR Basis Soße zu Geflügel einrühren. Gemüse zugedeckt ca. 15 Minuten garen. In der Zwischenzeit restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Fleischspieße von jeder Seite ca. 4 Minuten braten. Zum Asia-Gemüse servieren.