Skip to content

Was suchst du?

Gnocchi-Auflauf

Die italienischen Kartoffelklößchen mal anders: Gnocchi-Auflauf - ein Augen- und Gaumenschmaus!
  • Zubereitung

    Min
  • Schwierigkeit

  • Vorbereitung

    Min
  • Portion(en)


WAS DU BRAUCHST

  • 30 g durchwachsener Speck
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Aceto Balsamico
  • 1 Packung (500g) Gnocchi
  • 60 g Ziegenfrischkäse
  • 1 Pkg. KNORR Tomato al Gusto Kräuter

Nährwerthinweise

 

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilojoule)1912kJ
Energie (Kilokalorien)451kcal
Fett16g
davon gesättigte Fettsäuren6,3g
Kohlenhydrate66g
davon Zucker11g
Ballaststoffe4,7g
Eiweiß11g
Salz4,2g

  • 1 Speck klein würfeln. Zwiebel schälen, würfeln und mit dem Speck in heißem Olivenöl 2 - 3 Minuten anbraten. Zucker und Essig zugeben und sirupartig einkochen lassen.
  • 2 Packungsinhalt Tomato al Gusto und 100 ml Wasser zufügen und aufkochen. Gnocchi ungegart in eine Auflaufform geben. Tomatensauce gleichmäßig darüber gießen.
  • 3 Gnocchi-Auflauf im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 30 Minuten backen. Nach 20 Minuten Ziegenfrischkäse als Nocken abstechen, auf dem Auflauf verteilen und weitere 10 Minuten garen.